BUNDESREGIERUNG empfiehlt


…Finger weg von WALDHAMMER Produkten!

Heute früh 05:00 Uhr wurde nicht zurückgeschossen, aber es wurde der Krisenstatus ausgerufen. Folgende Mail erreichte mich und ich verfiel in völlige Panik, wie sicher unzählige Betroffene Leser des Waldhammer Newsletters auch.

Mail der Waldhammer GmbH vom 13.07.2019

Die Bundesregierung will mein Leben retten und WILL, dass ich ein kleines Gerät dafür in meinem Haus haben MUSS. Nachdem in der eMail alle möglichen Krisen-Szenarien ausgemalt werden und die blanke Angst um sich greift, der geneigte Leser Hände zitternd und mit Schnappatmung in totaler Furcht versinkt, mache ich mir die kleine Mühe, den Absender zu verifizieren…

Bildschirmfoto 2019-07-13 um 09.41.04.png

Eine kleine Mail-Vorschau RETTETE mein Leben vor dem Herzinfarkt. Nicht die Bundesregierung informierte mich über den Ernstfall, sondern Herr Matthias Fach von der Waldhammer GmbH oder besser gesagt, sein Krisenschreiberling, wovon wir hierbei getrost davon ausgehen können, dass es diesen nicht gibt und er die fiktive Gestalt(Avatar) für Herr Fach höchstselbst ist.

Bildschirmfoto 2019-07-13 um 09.42.09.png

Doch worum geht es? Herr Fach macht sich mal wieder Gedanken um die Gewinnmaximierung in seiner Online-Marketing-Klitsche namens Waldhammer GmbH. So muss der Kaufwilligkeit bei seinen Lesern wieder etwas nachgeholfen werden. Liebe und Angst sind die größten Motivationsfaktoren und somit bedient sich Herr Fach gezielt dem aktuellen Zeitgeist und lässt die ANGST für sich arbeiten. Diesmal soll uns sein „Waldhammer® Kurbelradio“ die entsprechende Erlösung bringen.

Waldhammer® Kurbelradio.png

Natürlich hat er wie bei seinem „Lichtmeister 500“ und dem „Modersohn® Dosenbrot“ wieder die RESTBESTÄNDE der gesamten Bundesrepublik selbstlos für uns aufgekauft und will jedem, der JETZT SCHNELL handelt, diese Wohltat zu gute kommen lassen.

Bildschirmfoto 2019-07-13 um 09.41.28.png

Ich habe mich natürlich schnell auf die Spur des äusserst „vergriffenen“ Angebotes gemacht und siehe da, ich bin wie immer fündig geworden. Dieses sogenannte „Waldhammer-Premiumprodukt“ kommt wie nicht anders zu erwarten aus dem fernen China von einem der unzähligen billigen Plastik-verarbeitenden Werkbänken und nennt sich bei vielen anderen OnlinehändlernEmergency Hand Crank Generator Solar AM/FM/WB Radio Flashlight Charger FG„, wo man es für schlappe 12,71 €uro das Stück (und damit mehr als 57 Prozent spart), statt wie bei Waldhammer für 29,95€ (!) bekommen kann.

Bildschirmfoto 2019-07-13 um 11.52.10.png

Ich habe dann auch die „begehrte Frühjahrsproduktion“ der Great-One Electronic Technology Co., Ltd. aus Guangdong, China gefunden. Dieses Unternehmen stellt hauptsächlich das benannte Produkt her und hat laut Anfrage keinerlei „Lieferengpässe“ zu bestreiten, sprich ist jederzeit in ausreichendem Maße lieferfähig. Jahreszeitenproduktionen kennt man dort auch nicht.

Bildschirmfoto 2019-07-13 um 11.55.05.png

Und so verwundert es auch nicht, dass man von Unternehmensseite des Herstellers ganz stolz auf seinen Onlineshop bei Alibaba hinweist, wo man die Geräte in verschiedenen Ausführungen jederzeit ab 7,35 US$ erwerben kann, wenn es denn mindestens 200 Stück sind. Wir können also davon ausgehen, dass Herr Matthias Fach eine entsprechende „Vorsorge“ getroffen hat und nun auf mindestens 200 Waldhammer® Kurbelradio„´s sitzt, die er gerne so schnell wie möglich wieder loswerden würde.

Bildschirmfoto 2019-07-13 um 11.53.39.png

Da Herr Fach sicher schon mitbekommen hat, dass ich ihm auf den Fersen bin, hat er nach meinem letzten Artikel in allen seinen Online-Auftritten bei VIMEO und YouTube die Kommentarfunktion abgeschaltet und ein Delisting seiner Videos veranlasst. Bildschirmfoto 2019-07-13 um 09.40.34.pngDer besagte „Lichtmeister 500“ ist trotz dem drohenden Zugriff von BEHÖRDEN  der BUNDESREGIERUNG immer noch verfügbar! So können wir Herrn Matthias Fach nur jeden Tag in tiefer Verbundenheit dankbar sein, dass er unser Leib und Leben, den Schutz unseres Dasein in diesen schweren Krisenzeiten mit voller Kraft und völlig uneigennützig gegen die ReGIERung wie Schwerverbrecher verteidigt.

Spaß beiseite. Wieder einmal beweist der umtriebige „Online-Marketer“ Matthias Fach sein Geschick, den Menschen Angst einzujagen, um damit ein schnelles Geschäft für sich einzufädeln. Täuschung, Falschaussagen und überteuerte Produkte sind dabei sein unverkennbares Markenzeichen.

47123769_518641181988425_889739373430439936_n.png

Natürlich lässt das auch Schlüsse auf die mit seinem Partner Bruno Thomas geführte „emote media GmbH“ zu. Die Arbeitsweise lässt keine anderen Schlüsse zu, als dass auch hier die Kunden getäuscht und geblendet werden. Marktschreierische und unwahre Aussagen beim eigenen Geschäft dürften wohl auch hier bei einer möglichen Angebotserstellung ihre Methode finden. Ich kann daher nur jedem raten, sich nicht von diesen Herren täuschen zu lassen.

Bildschirmfoto 2019-07-13 um 12.24.34.png

 

Bleibt weiter aufmerksam und vorsichtig, Euer consiliarius

 

Hat Dir der Artikel gefallen, dann darfst Du gerne meinen Tip für den Kaffee übernehmen…

KAFFEE-QUITTUNG

Mit dem Gegenwert einer Tasse Kaffee oder gerne den Betrag, der Dir dieser Artikel wert ist, kannst Du mir hier www.paypal.me/consiliarius  Deine Anerkennung zeigen.

Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Menschen, Produkte, Unternehmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Markus Goller

schreibt über...

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: