Seltsame Aussagen eines „Redakteurs“


Verbraucherschutzforum?

…oder im Tal der Ahnungslosen?!

 

Jemand, der im Internet nach kritischen Stimmen zum Unternehmen KBW AG (Schweiz) sucht, findet dazu ausschliesslich Artikel auf den Webseiten von Thomas Bremer! Nun, es scheint wohl in Leipzig diesen „Redakteur“ zu geben, der die Sache nicht so ganz versteht. Jener Schreiberling behauptet nämlich gegenüber Lesern, die ihn auf diese negativen Berichte im Internet angesprochen haben, dass seine Artikel von Kenntnis und Recherche wären.

„Verbraucherschutzforum“?

So behauptet er auch, dass einer unserer Partner in Österreich sagen würde, dass er von uns 10.000 Euro für positive Presse verlangen oder andernfalls nur Negativ über uns zu berichten wüsste. Nun, Herr Bremer, warum sollte diese Aussage so unwahrscheinlich sein, wenn man Ihre Vergangenheit betrachtet?!

Aber, warum sollte die KBW AG (Schweiz) Ihnen 10.000 Euro bezahlen, wenn ihre Veröffentlichungen nicht korrekt wären? Wenn Sie dort in’s Impressum schauen, finden Sie dort nicht nur eine ladungsfähige Anschrift und alle Unternehmensrelevanten Angaben in korrekter Form, sondern auch die Kontaktdaten, wohin Sie Ihre Presseanfragen richten könnten, sofern Sie an objektiver und richtiger Darstellung interessiert wären. Das haben Sie aber bis Heute nicht gemacht, wohl aus gutem Grund.

Wenn das Produkt falsch wäre oder sie ihre Kunden benachteiligen würden, dann könnten Sie dort erstklassige Beweise bekommen! Sie könnten dann ein Produkt fachlich auseinander nehmen und den Leser Ihrer unzähligen „Verbraucher-Webseiten“ mit Fakten Ihre Position erklären. Leider ist Ihnen das anhand fehlender Information zu diesem Angebot nicht möglich, aber das ist ja auch nicht Ihre wirkliche Absicht, wobei wir wieder bei den 10.000 Euro wären…

Lassen Sie sich also von den Herren Thomas Bremer, „Thomas Müller“ und „Thomas Unglück“ beim Unternehmen „dieBewertung“ und verbunden Webseiten nicht verunsichern durch irgendwelche Scheinargumente und unhaltbaren Verleumdungen. Lassen Sie die Finger und Augen weg von diesem Webseiten; das ist sicherlich die beste Empfehlung in dieser Sache.

Übrigens, warum sollten die Verantwortlichen von der KBW AG (Schweiz) bei Ihnen zu einem Gespräch in Leipzig einfinden, um alle offenen Fragen mit Ihnen zu klären. Glauben Sie allen Ernstes, dass Sie so wichtig sind oder auch nur den Anschein einer seriösen Presse haben, mit denen diese über ihr Unternehmen, ihre Produkt oder Partner reden müssten?!

Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Markus Goller

schreibt über...

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: