Siggi und das „Pack“…


Erinnern wir uns.Sigmar Gabriel bei der PEGIDA

Nachdem sich Siegmar Gabriel 2015 noch mit besorgten Bürgern der PEGIDA austauschte und die Flüchtlingswelle, wie befürchtet, danach über Deutschland hereinbrach, übernahm sehr schnell die Partei AfD (Alternative für Deutschland) eine Führungsrolle zum Thema „Flüchtlinge“, „Integration“ und „Ausländerkriminalität“.

Gabriel konnte als Vizekanzler und Mitläufer der Regierung Merkel natürlich nicht gegen die Staatsräson auftreten und so musste er mit ansehen, wie die AfD massenhaft Wählergunst von SPD und CDU abzog. Das mitgetragene und selbstverursachte Bevölkerungsbeben verursachte erhebliche Spannungen in den Führungsetagen der Macht und so sahen wir genau 12 Monate später die einzig mögliche Reaktion von Sichmar…Sigmar Gabriel zur AfDNatürlich lenkte er mit der Totschlagkeule „Nazi´s“ das eigentliche Problem in die Ecke und verdrängte die Realität im Land in ein Denkverbot! Menschen in Deutschland konnten von nun an nicht mehr frei Reden, ihre Gedanken und Bedenken äussern, ohne gleich als Rechtsradikal, Ausländerfeindlich oder gar als Nazi angefeindet zu werden. Wenn Menschen sich aber kriminalisiert und ungehört in der Politik sehen, kommt es zu unkontrollierbaren Verwerfungen, so geschehen in Heidenau (Sachsen).

Sicher ist Gewalt jeder Art abzulehnen und ein aufgewühlter „Mob“ hat noch niemals positive Lösungen von Problemen erreicht, jedoch sollte sich Siegmar Gabriel fragen, warum es soweit kommen konnte und ob an den Befürchtungen wie Sorgen der Menschen nicht doch etwas dran ist. So wie die Menschen von PEGIDA von Anfang an die richtigen Folgen vorhersahen, waren die Ausschreitungen von Heidenau vorhersehbar. Diese Menschen dann als „Pack“ zu bezeichnen, war und ist mehr als zynisch!

Dem Fernsehsender N24 sagte er:

„Das ist wirklich Pack und Mob, und was man da machen muss, man muss sie einsperren.”

„Diese Leute haben mit dem Land Deutschland, wie wir es wollen, nichts zu tun.”

„Im Grunde hat jeder Flüchtling, der hier herkommt, mehr mit diesem Land zu tun als diese Leute, die das Land missbrauchen, Menschen aufhetzen, zu Gewalt und Mord und Totschlag auffordern.“

Heute muss sich jeder Bürger des Landes allerdings fragen, wer hier besser hätte eingesperrt werden müssen. In Anbetracht der ausser Kontrolle geratenen Anschläge von London, Madrid, Paris, Berlin, Barcelona und den täglichen Horrormeldungen aus ganz Deutschland über Vergewaltigung, Messerstechereien, Brandanschlägen, Raub, Mord und Diebstahl wird die Lage deutlich. Speziell in Sachsen, welches von Gabriel und den Leitmedien gerne als „Brauner Sumpf“ bezeichnet wird wird es nunmehr deutlich:

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (53, CDU)

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (53, CDU)

Mensch Sichmar, der Missbrauch, die Hetze, Gewalt, der Terror, Mord und Totschlag wird von den Menschen ausgeübt, die Deiner Meinung nach mehr mit unserem Land zu tun haben, als die „schon immer hier Lebenden“! Diese schier unbegreifliche Welle der Gewalt richtet sich gegen das Volk, in Deinem Munde; das „PACK“. Bis heute sehe ich weder brandschanzende und gewalttäigen PEGIDA oder AfD´ler durch unser Land ziehen. Ich sehe aber Anschläge auf Parteibüros und Mitglieder der AfD, der PEGIDA und auch auf die LINKE! Doch woher kommt diese undemokratische, politisch motivierte Gewalt von Deutschen gegen Deutsche. Du hast jetzt die Antwort gegeben:

Sigmar Gabriel zur persönlichen Bedrohung

Nun, das war jetzt gewissermaßen ein „Fake News“ in geübter Praxis der öffentlich rechtlichen Sender wie ARD und ZDF. Die Aussage von Dir ist echt, jedoch ist sie von mir aus dem Zusammenhang gerissen. Du hast diese Meinung auf einmal, weil es Dich selbst betrifft! Ja, der TERROR, den IHR mit Eurer Asyl- und Aussenpolitik entzündet, ist an Deiner Haustür angekommen. Als Vizekanzler und Aussenminister hast Du die gleiche Verantwortung für dieses Land und dessen Verwüstung, wie Deine Sparingspartnerin Angela Merkel.

P A C K schlägt sich, P A C K verträgt sich!

Das pflegte schon meine Oma zu sagen und DU; Sichmar Gabriel, BIST DAS PACK! Daran ändert sich auch nichts, wenn es jetzt leider unverschuldet Deine eigene Frau trifft, welche laut Deiner Aussage von türkischen Mitbürgern des Landes verbal bedroht wird.

Sigmar Gabriel Aussage

Über die Art und Weise, wie Du und Deine Genossen Ralf Stegner, Heiko Maas und Manuela Schwesig das (Eure Politik) machen, fühlen sich offensichtlich (S)ANTIFA und andere Linksradikale ermutigt und (finanziell) motiviert, Andersdenkende hierzulande gewaltsam zu verfolgen, Anschläge zu verüben und einen ideologischen Krieg auf allen Fronten zu führen. Wieviel Mordrohungen müssen demokratisch gewählte AfD-Politiker, Bürger von PEGIDA und echte LINKE Politiker täglich ertragen?! Wieviele Menschen in unserem Land trauen sich nicht mehr vor die Tür und müssen um Leib, Leben, Hab und Gut fürchten?!

Das Schlimmste in Deinem aktuellen Fall ist allerdings, dass ich hier sogar eine politisch motivierte Inszenierung erkennen möchte. Du willst Deine Frau und Kinder für politischen Profit zur Bundestagswahl benutzen. Wieso ich das denke? Die Polizei hat die von Dir gemachten Aussagen zur persönlichen „Bedrohungslage“ sorgsam geprüft und kommt zu folgendem Ergebnis:Polizeiermittlung im Fall GabrielWeiter heißt es bei der Polizei sogar;

Der Anrufer sei identifiziert worden und polizeilich bekannt. Eine Gefährdungslage, „die über die allgemeine Gefährdungseinschätzung des Bundesaußenministers hinausgeht“, lasse sich aus dem Telefonat nicht ableiten.

Sichmar, Du bist und bleibst ein „Falscher Fuffziger“, wie meine Oma zu sagen pflegen würde. Mit Politischen Kalkül und überheblicher Macht-Arroganz, taktierst Du im Konzert mit Heiko Maas das Spiel der ideologischen Ausgrenzung und würdest dafür sogar Deine eigene Mutter, Frau und Kinder verkaufen, wie wir im aktuellen Fall wieder einmal sehen. In dieser Hinsicht muss man Dir sogar Eins lassen, Du wärst der bessere Kanzlerkandidat Deiner Scharia Partei Deutschlands. Es muss Dich doch täglich wurmen, dass Dir ein blasser Buchhändler aus Würselen die Gabriel-Show stiehlt…

Advertisements
Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Gedanken des Tages, Menschen
One comment on “Siggi und das „Pack“…
  1. Schon Adenauer sagte, „Was geht mich mein dummes Geschwätz von gestern an“ und bezog sich tatsächlich auf eine Aussage vom Vortag.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: