Vibratoren-Nutzer bekommen jetzt bis zu 7.000 Euro


Wie ich bereits im August 2016 berichtete, hatten zwei neuseeländische Hacker einen fast unglaublichen Datenskandal aufgedeckt:

Der Vibrator des Unternehmens Standard Innovation Corporation mit App-Anbindung ließ sich bei einer Präsentation der bekannten Hacker-Konferenz DefCon nicht nur einfach von Unbefugten via Bluetooth steuern, er sammelte in der App auch pikante Daten über das Nutzerverhalten. Die App des Vibrators, die bei einem Modell der Firma We-Vibe sogar Voraussetzung für die Funktionsfähigkeit ist, sammelte heimlich Daten. Darunter eingestellte Intensität, Dauer, Einsatzzeiten, Temperatur und so weiter. Dass das Sex-Spielzeug weitreichende Daten aufzeichnet, hatte We-Vibe zuvor nicht offengelegt.

Der VERNETZTE Vibrator (ScreenShot Webseite des Herstellers)

Der VERNETZTE Vibrator (ScreenShot Webseite des Herstellers)

Eine Nutzerin hatte nach dem bekannt werden der ersten Details über die Sicherheitslücken der Geräte Klage eingereicht und weitere Nutzerinnen schlossen sich an. Nun haben sie mit ihrer Sammelklage einen Erfolg auf ganzer Linie erzielt. Das Gerichtsverfahren brachte nämlich noch einige Einzelheiten mit ans Licht, die den Einsatz eines solchen vernetzten Geräts wohl nun den meisten Interessierten erst einmal komplett vergällt haben wird.

Der Hersteller We-Vibe muss nun seit Mitte März 2017 seine Kundschaft entschädigen. 

Die außergerichtliche Einigung umfasst nun einen Schadensersatz in Höhe von 3,75 Millionen US-Dollar (umgerechnet 2,8 Millionen Euro) für alle Nutzer in den USA. Wer ein We-Vibe gekauft hatte, kann nun die Rechnung einreichen und soll laut Fortune 199 US-Dollar (140 Euro) zum Ausgleich bekommen. Wer dagegen Belege liefert, die App genutzt zu haben und seine persönlichen Daten wie zum Beispiel den Name hinterlegt zu haben, erhält aus dem Entschädigungstopf 10.000 US-Dollar (7.000 Euro). 

Für We-Vibe ist die Misere damit sicherlich noch nicht ausgestanden, auch wenn Sie für „Neues“ werben…

Neues We-Vibe® Sync™

Euer consiliarius

Advertisements
Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Produkte, Unternehmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: