Was ging unter…?


Anschläge in der Türkei, der Schweiz und Berlin sorgten dafür, dass alle Medien damit beschäftigt sind, diese Informationen zu verarbeiten. Alles Augenmerk richtet sich derzeit auf Berlin und dabei gibt es doch noch eine sehr wichtige Nachricht, welche leider dadurch untergeht:

Der Ständige Vertreter Syriens vor den UN, Baschar al-Dschafari, hat gestern vor dem UN-Sicherheitsrat die vollständige Namensliste der sich in Ost-Aleppo versteckenden ausländischen Militärs und Geheimagenten verlesen, darunter Geheimdienst-Offiziere aus den USA, Israel, Saudi-Arabien, Katar, Jordanien und der Türkei vorgelesen…

Advertisements
Tagged with: , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Politik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: