Millionärsflucht in Europa


Die südafrikanische Research-Agentur „New World Wealth“ hat die globalen Migrationsbewegungen sogenannter High Net Worth Individuals (das sind Personen mit mindestens einer Million US-$ an liquiden Vermögensmitteln) analysiert und der Befragung von rund 800 Vermögenden untersucht, sowie die Hintergründe recherchiert. Auch die Ziele dieser globalen Wanderung der Reichen im vergangenen Jahr, konnten anhand von Zahlen zu Investorenvisa (die eine Investition oft in Millionenhöhe im Zuwanderungsland voraus setzen) ermittelt werden.

IMG_20150326_140941

Dunkle Wolken über den Yachthäfen Europas

So sollen im vergangenen Jahr 10.000 Millionäre Frankreich verlassen haben. Italien haben im vergangenen Jahr geschätzt 6.000 Millionäre verlassen, Griechenland 3.000 und Spanien 2.000. „Die südeuropäischen Länder haben in den letzten Jahren große Abwanderungen von Millionären erlebt“, so die Studie. Aus der Stadt London zog es im vergangenen Jahr immer mehr Millionäre weg. Insgesamt 2.500 verließen die City, einige davon zogen zwar lediglich aufs Land aber eine große Zahl in die englischsprachigen Länder in Übersee. Das dürfte jedoch erst der Anfang einer größeren Bewegung gewesen sein. „Wir erwarten für die nächsten Jahre eine fortgesetzte, größere Millionärsmigration aus Frankreich, aber auch anderen europäischen Ländern wie Belgien, Deutschland oder Schweden“, schreiben die Autoren der Studie.

In diese Länder zieht es die Reichen

Diejenigen, die Frankreich verlassen haben, sind laut der Umfrage nach Großbritannien, USA, Kanada, Australien und Israel die beliebtesten Destinationen. Vor allem die australischen Städte Sydney und Melbourne verzeichneten 2015 einen enormen Zuwachs, nach Sydney zog es 4.000 Millionäre, nach Melbourne 3.000. Insgesamt wanderten nach „Downunder“ 8.000 Millionäre. In die USA zog es 7.000, wo besonders San Francisco Ziel vieler Reicher war, insgesamt rund 2.000. Auch die israelische Hauptstadt Tel Aviv und Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten, sowie das kanadische Vancouver mit je 2.000 Millionärseinwanderern sind Top-Ziele.

German Spain Club Manager

Markus Goller bei der Vermögensberatung

Warum das auch für jede private Vermögensplanung wichtig ist, eröffne ich in einem persönlichen Gespräch…

Advertisements
Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Politik, Vermögensberatung
One comment on “Millionärsflucht in Europa
  1. MURAT O. sagt:

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: