Überweisungen: IBAN Pflicht!


Am 1. Februar endet die Übergangsfrist für Privatpersonen, die bis jetzt noch Banküberweisungen mit Bankleitzahl und Kontonummer tätigen dürfen. Überweisungen werden dann, egal ob online oder am Terminal wie auch per Papierform, nur noch mit der Internationalen Bankkontonummer IBAN akzeptiert. Unternehmen, Behörden und Vereine mussten schon im August 2014 umstellen.

IBAN ES

IBAN Spanien

IBAN lernen!

Ab dem 1. Februar werden die Banken keine Konvertierungen mehr vornehmen. Die IBAN wird damit für alle Pflicht! Vor allem älteren Menschen kann die Umgewöhnung sehr schwer fallen.

Schaubild IBAN

IBAN Vereinfachung

Ich empfehle zur Vereinfachung die 22-stellige IBAN in Vierer-Blöcke zu unterteilen: DE (für Deutschland) oder ES (für Spanien) und zwei Prüfziffern; die achtstellige (bisherige) Bankleitzahl in zwei Blöcken; die (bisherige) zehnstellige Kontonummer mit zwei Vierblöcken und einem Zweierblock. Die meisten Banken bieten zudem Online einen IBAN-Konverter an, der aus Kontonummer und Bankleitzahl die IBAN erstellen kann.

IBAN

IBAN lernen

Advertisements
Tagged with: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemeines, Produkte, Unternehmen, Vermögensberatung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: