Streit um das neue iPhone 7


Kabellose Kopfhörer sind derzeit das Streit Team Nummer 1 unter den Apple Jüngern. Die meisten Kommentare in den diversen Tech- und Apple Medien sind gereizt und negativ eingestellt. Dies zeigt einmal mehr, dass die meisten Menschen nicht nach vorn sehen können. Obwohl die meisten der „Aufreger“ auch gleichzeitig das „Next Big Thing“ von Apple als Pflichtprogramm erwarten, übersehen sie dabei den eigentlichen ErfolgsWeg von Apple, die Dinge schrittweise zu verbessern. Dazu gehört nunmal die Kabellose Welt.

Noch mehr verwundert mich aber auch die Tatsache, dass man dabei auch übersieht, dass Apple mit dem Weg zum Kabellosen Kopfhörer nur konsequent den Weg beschreitet, der schon längst eröffnet ist und damit dem Apple Käufer nur das anbietet, was er ohnehin bald einfordern wird. Natürlich wird Apple dabei wieder eine perfekte Integration in das eigene Ökosystem bieten.

Derzeit bietet der hauseigene Apple Store bereits Lösungen zum Thema aktiv an, wie man anhand der formschönen Bang & Olufsen Wireless Kopfhörer bereits sehen kann…

HJJF2

Bang & Olufsen

Die BeoPlay H7 Over-Ear Bluetooth Kopfhörer liefern einen klaren, authentischen Sound ohne Kabel. Über die intuitive Touch Oberfläche kann man Anrufe beantworten, Songs wechseln oder die Lautstärke regeln, sowie bis zu 20 Stunden kabelloser Wiedergabezeit geniessen. Aber auch andere Anbieter werben am Markt bereits mit kabellosen Angeboten, wie hier…

Bildschirmfoto 2016-01-11 um 20.57.41

Wireless Bluetooth Kopfhörer für iPhone

Bildschirmfoto 2016-01-11 um 20.57.57

Wireless Bluetooth Kopfhörer für iPhone

Auch beim neuen MacBook hat Apple Steckplätze wegrationalisiert, um Platz zu schaffen. Auch beim iPhone könnte Raum frei werden, um zum Beispiel die Technik für kabelloses Laden unterzubringen. Einige Android-Smartphones verfügen über diese Funktion schon längst und mit weniger Anschlüssen am Gerät könnte das iPhone auch effektiver vor Wasser geschützt werden.

rBVaHVY_BhCAMPxWAAFP_QPqqQo684

Wireless Bluetooth Kopfhörer

Aktuell gibt es allerdings viele iPhone-Nutzer, die die Abschaffung des Kopfhöreranschlusses überhaupt nicht begrüßen. Auf der Online-Petitionsseite „Sum of us“ haben mehr als 240.000 Nutzer für den Erhalt des Standardanschlusses unterschrieben. Den Herstellern dürfte Apples Ankündigung hingegen keine Probleme bereiten. Kabellose Bluetooth-Exemplare gehören seit Langem zum Portfolio der Hersteller.

Bluetooth-4-1-headset-stereo-Micro-SD-FM-Radio-wireless-bluetooth-headphone-AT-BT816-High-Fidelity

Bluetooth Kopfhörer

Vielleicht könnt ich hiermit den Zweiflern am Erfolg der neuen kabellosen Kopfhörer iPhone Generation ein paar interessante Ideen und Gedanken mitgeben, damit auch IHR die ZUKUNFT kabellos gelassen und mit Freude seht…

 

Advertisements
Tagged with: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemeines, ERFOLG, Gedanken des Tages, Produkte, Unternehmen
One comment on “Streit um das neue iPhone 7

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: