Profilbild geändert, Terror Problem gelöst…


Ja so ungefähr denken wohl die meisten Menschen. Ich kann da nur den Kopf schütteln. Während clevere Geschäftsleute auf Facebook schon wieder Daten sammeln und sich über die Leichtgläubigkeit der Nutzer freuen, machen die Wahnsinnigen Weltenlenker im Hintergrund ihre abartigen Spielchen auf einer Welle sympathisierender Bildchen-Teiler…

Facebook App Paris

Facebook APP „Paris“

Der 13.11.2015 wird vielleicht in die Geschichte eingehen, als der Tag, an dem Europa wieder zum Spielball der Mächtigen wird. Während der 11.09.2001 die neue Weltordnung eingeleitet hat und der damalige Hauptakteur Georg W. Bush dieses einleitete mit den Worten; „Wer nicht für uns ist, ist gegen uns“ und mit einer „Allianz der Willigen“ gegen die „Achse des Bösen“ antrat, machte heute Angela Merkel, gerne als die „mächtigste Frau der Welt“ betitelt, den „Bush“ mit folgenden Worten…

Merkels Antwort

Merkels Antwort

Und genau jetzt mache ich mir wirklich große Sorgen. Was genau meint sie damit?! Tritt Deutschland jetzt mit einer Armee der „Betroffenen“ in den „Krieg gegen den Terror“ aktiv mit ein?! Nach solchen Ankündigungen unserer „Frontfrau“ sehe ich gleich wieder die „Kriege“ unserer NATO GeheimArmee, wie in Bolognia/Italien und muss mich fragen, wie viel „Gladio“ steckt hinter der IS?!

NATO Geheimarmee Gladio

NATO Geheim Armee Gladio

Aber selbst wenn diese furchtbaren Taten von Paris aus der Hand von IS Terroristen kam, muss die Frage erlaubt sein, wieviel „Gerechtigkeit“ steckt hinter diesen Anschlägen! Wer kennt die Bilder aus Algerien, Kongo, Syrien, Libyen und dem Libanon. Immer vorne mit dabei die Kampfjäger der französischen Militärmacht.

Ist Paris nicht vielleicht sogar ein Opfer des herrschenden neofeudalistischen Auftretens aller westlichen Industriestaaten, der sogenannten „westlichen ‚Wertegemeinschaft'“ mit ihrem arroganten rücksichtslosen Wirtschaftskrieg gegenüber anderen Kulturen?! Die Toten von Paris sind letztlich „nur“ die Kehrseite der „Herrenländer“ aller Welt!

Und da wären wir auch schon wieder am Anfang. Ändern wir wirklich etwas, wenn wir unser Profilbild im Social Media als Beileidsbekundung FÜR PARIS ändern? Wer gedenkt der IS OPFER im Libanon, welche genau zum selben Zeitpunkt dort starben? Und wieder zeigen wir der Welt, das ein Europäer „wertvoller“ ist, als ein von Kriegen und Not geprügelter Araber, der mittels DEUTSCHER UND FRANZÖSISCHER WAFFEN mit amerikanischer Großschnäuzigkeit bombardiert wird.

IS Bomben im Libanon am 13.11.2015

IS Bomben im Libanon am 13.11.2015

Und WER wundert sich jetzt noch über FLÜCHTLINGSSTRÖME und TERROR…?!

Advertisements
Tagged with: , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Gedanken des Tages, Politik
One comment on “Profilbild geändert, Terror Problem gelöst…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: