Facebook auf dem Weg zur Suchmaschine


Facebook erhält eigenen Angaben zufolge 1,5 Milliarden Suchanfragen pro Tag. Diese will die Plattform mit der neuen Suche und Inhalte in Echtzeit zugänglich machen.

Facebook indiziert jetzt zwei Billionen öffentliche Beiträge von Nutzern und FB-Seiten. Damit können in Echtzeit Inhalte zu aktuellen Themen abgerufen werden. Wer eine Suchanfrage schickt, erhält diese in der neuen Ansicht strukturiert und sieht Links zu Artikeln, über die besonders häufig diskutiert wurde.

Mit dem Fokus auf die Suche greift #Facebook #Twitter und #Google an.

Advertisements
Tagged with: , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemeines, Unternehmen
One comment on “Facebook auf dem Weg zur Suchmaschine
  1. […] Instant-Articles, die Social-Commerce-Offensive, die Video-Stategien oder auch die Ambitionen einer Social-Suchmaschine nicht nur für sich allein, sondern im Gesamtkontext, wird klar: Facebook will das Internet werden […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: