Wir haben den Beweis; das Video zum Absturz der Germanwings…


Die BILD weiß wie immer mehr als der Rest der Welt und natürlich verfügt sie über exzellente Beziehungen, um an Geheimakten heranzukommen, manchmal auch mit 75,- € Kopfprämie für den Interview Partner, auch wenn er Minderjährig ist. Hauptsache man hat etwas!

Bildschirmfoto 2015-03-31 um 20.48.25

Man öffnet die News Seiten bei Google und sieht ganz oben diese Einblendung. Wow, denke ich, jetzt haben sie endlich mal etwas greifbares und alle Spekulationen haben endlich ein Ende. BILD lese ich bewusst nicht und nutze auch nicht deren Onlineangebot, aber gut, wenn sie es nunmal haben, dann wollen wir mal reinsehen.

Bildschirmfoto 2015-03-31 um 20.44.45

Jetzt werde ich aber neugierig. Ich scrolle hoch und runter, suche und suche, doch nirgends wird ein Video sichtbar. Nur die üblich bekannten Abhandlungen des ach so bösen Co-Piloten. Dann der Verweis, das BILD das Video sichten durfte und es als absolut echt zu betrachten sei. Zeigen…Nein, dass dürfte man nicht, weil es doch geheimes Ermittlung Material ist. Geheim?! Nun denn, man teilt auch mit, dass es natürlich auch nicht BILD war, die das Video zur Verfügung hatten, sondern der Partner „Paris Match“. Gerne wird ein Link dazu eingestellt. Also nichts wie los und auf die verlinkten Seiten zu „Paris Match“. Doch was erwartet uns da?

Bildschirmfoto 2015-03-31 um 20.45.16

Auch nirgends ein Video zu sichten, nur die Aussage, dass die Herren von der Presse es sehen durften, es als absolut echt eingestuft haben und nun genüsslich ihre Meinung darüber als Wahrheit kundtun. Überprüfen kann man es nicht, denn es ist ja geheim! Aber warum, liebe Herren? Ganz einfach, folgt man der Story weiter, kommt folgende Erleuchtung über ein…

Bildschirmfoto 2015-03-31 um 21.02.36

Der STERN bringt die Wahrheit

Der STERN bringt es auf den Punkt. DIESES VIDEO EXISTIERT überhaupt NICHT. Der zuständige Staatsanwalt kennt es nicht und hat auch keins gefunden! Die BILD verrennt sich immer mehr in ein Absurdistan aus Lügen und Menschenhetze. Wir sollten dem endlich ein Ende machen, denn leider übernehmen wieder alle „Leitmedien“ alles ungeprüft und verbreiten diesen Unsinn als Wahrheit in Windeseile weiter.

Bildschirmfoto 2015-03-31 um 20.45.44

Danke diesmal an den STERN, der den Mut hat, zumindest in diesem Fall die Wahrheit zu bringen. Es wird Zeit, dass sich die Staatsanwaltschaft mit der BILD beschäftigt und einige Verantwortliche endlich aus dem Verkehr zieht!

Advertisements
Tagged with: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemeines
2 comments on “Wir haben den Beweis; das Video zum Absturz der Germanwings…
  1. Ob das wirklich der Pilot war oder ein technischer Deffekt spielt doch keine Rolle: Ich beobachte seit Jahren, dass die Schuld immer auf die Piloten geschoben wird. Technische Pannen oder Wartungsfehler darf es nicht gegeben haben, sonst würde doch kaum noch einer in ein Flugzeug steigen.
    Allein schon die Art, wie die Krankenakte des Piloten in der Öffentlichkeit präsentiert und breit getreten wird, ist ein Skandal und lässt vermuten, dass hier mit allen Tricks ein Schuldiger aufgebaut werden soll.
    Es stellt sich schon die Frage, ob der Pilot nicht schon ohnmächtig war, als der Kollege versuchte, ins Cockpit zu kommen. Hat er wegen Atemnot den Sinkflug eingeleitet? Hört man deshalb deutlich die Atemgeräusche? Wusste der 2. Pilot die Kennung der Kabinentür? War die Tür defekt? Wieso ist die Maschine nicht automatisch vor der Gefahr ausgewichen/darüber hinweg geflogen?
    Das alles ist mit einer maroden Maschine einfacher erklärt als mit allen möglichen Vermutungen über den Geisteszustand des Co-Piloten.
    Und das alles, weil man den Kunden den Glauben an die Technik nicht rauben will?
    Mit Verlaub, ich bin Maschinenbau-Ingenieur mit viel Erfahrung in Sicherhietstechnik und Unfallverhütung. Ich bin bestimmt nicht technikfeindlich. Aber: wenn Ihnen jemand erzählt, es gäbe sichere Maschinen, hat er keine Ahnung oder er lügt.
    Natürlich gibt es auch keine unfallsicheren Menschen. Aber genau dies sollen ja die diversen Einrichtungen in den Flugzeugen ausgleichen. Und die haben es im diesem Fall nicht getan.

    Gefällt mir

  2. […] will – dass sie rein garnichts berichten kann, weil niemand wirklich etwas Genaues weiß?! BILD berichtete natürlich vom Exklusivrecht, eine Original Video aus der Germanwings Maschine gesic… was jedoch umgehend vom zuständigen Staatsanwalt dementiert wurde und sich das Ganze als ein […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: