Aktueller Vermögensbericht der Welt


Wie dem aktuellen Oxfam Bericht zu entnehmen ist, bestätigt sich meine immer wieder gepredigte 80/20 Regel, dem Pareto Prinzip.

Die Könige

Die Könige

Das EIN Prozent der Menschen im Besitz von 48% des weltweiten Vermögens sind und es wahrscheinlich ab 2016 schon über 50% sein werden, verwundert wohl niemanden mehr. Interessant wird die weitere Betrachtung. 20 Prozent der Menschen besitzen demnach fast Alles Vermögen der Welt, während die „restlichen“ 80 Prozent so gut wie keinen Besitz haben.

Im Durchschnitt kommt jeder Vermögende auf 2,3 Mio €uro, die er sein eigen nennen darf. Doch was machen diese Menschen anders, als der Rest, das sie dieses Vermögen besitzen? Sind sie Besser als der Rest? Nein, sie kennen die Grundgesetze des Lebens und befolgen diese.

„Wirklich zu leben ist das Kostbarste auf der Welt. Die meisten Menschen existieren bloß, sonst nichts.“

Oskar Wilde

Nun damit hat er wohl wie so oft den Kern des Ganzen getroffen, denn nichts ist leichter, als Vermögend zu sein. Die allgemein gültigen Wirkprinzipien sind für JEDEN verfügbar. Reichtum ist kein Geheimnis, denn er basiert auf EINFACHEN Prinzipien, die einmal angewendet eine eigene Kraft entwickeln.

Seit mehr als 20 Jahren studiere und lebe ich diese Erfahrungen und habe daraus eine Formel entwickelt, die für JEDEN anwendbar ist und garantiert zum Erfolg führt; das G.O.L.L.E.R.™ Prinzip. Ich freue mich schon, dass dieses Wissen bald in Buchform erhältliche sein wird und damit für jeden zugänglich…

Advertisements
Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in G.O.L.L.E.R.™ Prinzip, Menschen, Vermögensberatung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: