Eilmeldung +++ Michael Schumacher ist tot +++


Niemanden ist so ein Unfall zu wünschen und keinem Familienmitglied so ein Drama, wie es die Familie Schumacher derzeit miterleben muss! Alle gieren nach der nächsten Schlagzeile in den Medien und die BLÖD aus der Springer Systempresse wittert schon den „Erstschlag“…

Schumacher ist tot, WIR WAREN FORMEL 1!

Natürlich ist er dann auch noch im Feindgebiet umgekommen, weil die Franzosen eben nicht einen deutschen TÜV haben und deshalb die Skipisten in den französischen Alpen nur darauf warteten, den DEUTSCHEN HELDEN von uns zu reißen.

Doch besinnen wir und doch mal auf die Tatsachen.

Schumacher war in seiner Karriere nicht nur immer am Rande des Limits, sondern auch rücksichtslos gegen Alles und Jedermann. Natürlich heuchelt heute jeder Betroffenheit und war selbstredend immer ein glühender Fan von Michael.

Doch fragen wir uns, wieviel Solidarität Herr Schumacher seinen Fans entgegenbringt. Zahlt er auf seine geschätzten 1 Milliarde Vermögen in Deutschland Steuern und dient so nicht nur dem Gemeinwohl, sondern „verdient“ sich auch so das „Deutsch“ in seiner „deutschen“ Sportlerkarriere?

Eigentlich müsste er ja fairer Weise als SCHWEIZER Nationalheld gefeiert werden, aber die wollen ihn garnicht haben. Sogar eine ganze Region hat gegen ihn protestiert, als er seinen ersten Wohnsitz dort nehmen wollte. Nicht das die Schweizer keine Reichen Neubürger haben wollten, aber der überhebliche Auftritt und das Einfordern von Sonderrechten für den Herrn Schumacher ging dann selbst den Schweizern zu weit. Er nahm sich als Steuerflüchtling und Wahlschweizer sogar heraus, seine „Landsleute“ kraft seiner Finanzen öffentlich zu erpressen…

…dann mache ich eben die Kurve!

Doch zurück zum Unfall. Nach Polizeiangaben fuhr er abseits der offiziellen gesicherten Pisten. Damit brachte er nicht nur sich in Gefahr, sondern auch andere Menschen. Wieder zeigt er sein wahres Gesicht, das rücksichtslose und egoistische.

Das jetzt alle Medien Herrn Schumacher in den Schlagzeilen führen, ist nur damit zu begründen, dass sie mit diesem Zugpferd nochmal Kasse machen wollen (man weiß ja nicht, ob sich die Chance nochmal bietet). Ich finde es daher auch nicht pietätlos, wenn ich diese Schlagzeilen für mich vorweg nehme und damit Klicks erzeuge.

Ich kann aber dieses tausendfache Beileidsbekunden in Twitter, Facebook und TV nicht mehr ertragen!!! Wer von Euch fragt nach all dem wirklichen Leid. Ich meine damit noch nicht mal die hungernden Kinder in Afrika. Nein, ich meine das Leid vor der Haustür. Wieviel Griechen können nicht mehr zum Arzt gehen, weil sie weder Geld für Arzt, geschweige denn für Essen haben – der Grund, warum griechische Kinder vor Hunger in der Schule bewusstlos umkippen und trotzdem nicht ärztlich behandelt werden – und ich meine die Spanier, die sich sprunghaft steigend selber töten, weil sie aus ihren Wohnungen zwangsgeräumt werden.

Ein Herr Schumacher bekommt einen eigenen Spezialisten aus Paris eingeflogen, wer kümmert sich aber um die vielen deutschen Rentner, die nicht mehr zum Arzt gehen, weil sie kein Geld für die Zuzahlungen mehr haben! Meint IHR nicht, es gibt genügend Themen, die uns eine Schlagzeile Wert sein sollten, über UNS, UNSERE ZUKUNFT und MENSCHEN, die wirklich unsere Aufmerksamkeit benötigen…?

Wer in diesen Tagen Michael Schumacher huldigt, dem wünsche ich eine MERKEL Zukunft, ohne ausreichende Rente, unbezahlbare ärztliche Versorgung und einer BUNTEn Springerpresse, die dann jeden Tag den HOFFENTLICH NOCH LEBENDEN Michael Schumacher als Hohn lachend auf ihren Titelblättern präsentiert.

Schumi lacht über Euch…

20131230-210114.jpg
Foto: AP

Update 31.12.2013

Die Resonanz auf diesen Artikel ist groß und erwartungsgemäß geteilt. Einige Stimmen meinen, es sei von mir „Geschmacklos„, diese Schlagzeile zu verwenden, obwohl sie doch gerade die Art unserer Mainstream Medien Berichterstattung offen legen soll. Nun denn ich bin der Meinung, wenn etwas Geschmacklos am Unfall von Michael Schumacher ist, dann dies hier…:

Focus.de

13.05 Uhr: Nach Angaben der Pressesprecherin Sabine Kehm wollte sich ein Journalist als Priester verkleidet Zugang zu Michael Schumachers Krankenzimmer verschaffen. Das berichtet zumindest „bild.de“.

Es zeigt deutlich, was ich meinte!!!

…und für Sie Gesundheit und ein langes Leben, Herr Schumacher

Advertisements
Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Allgemeines, Menschen
4 comments on “Eilmeldung +++ Michael Schumacher ist tot +++
  1. […] Schumacher ist nur ein Mensch, der sich um Eure Gefühlsduselei einen Scheixxx kümmert… […]

    Gefällt mir

  2. marianne sagt:

    Ich finde es nicht gut diese Schlagzeile zu verwenden, ich bin sehr erschrocken jetzt und meine Familie auch weil ich dachte es stimmt

    Gefällt mir

  3. Consiliarius sagt:

    Die Schlagzeile hat damit genau das bewirkt, was in dem dazugehörigen Artikel beschrieben ist, Marianne. Deswegen ist es genau so gut…

    Gefällt mir

  4. marianne sagt:

    ja ok

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: